Geburtsdatum  24. September 1977 in Nürnberg
Staatsangehörigkeit  Deutsch
Größe  167 (Konfektionsgröße 36)
Haarfarbe  braun
Augenfarbe  blau-braun
Fremdsprachen  Spanisch, Englisch
Besondere Fähigkeiten  Gesang, Fränkisch

Schule und Ausbildung:


Mai 1998 Allgemeine Hochschulreife
Labenwolfgymnasium Nürnberg (musischer Zweig)
Schuljahr 1995/96 Auslandsjahr in Almuñecar Spanien
1999 Auslandsaufenthalt in Argentinien
2000/2004 Schauspielschule,
Theater der Keller, Köln
Februar 2004 Abschluß und Bühnenreifeprüfung

seit 2004 freiberuflich als Schauspielerin und Sprecherin tätig
verheiratet und Mutter von drei Kindern

Mit „Alles was Sie wollen“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière, Regie: Oliver Zimmer, nominiert für den Monika-Bleibtreu-Theaterpreis 2020
Privattheatertage Hamburg

Produktionen der letzten Spielzeiten:

Produktionen 2022/23:

„Effi Briest – Das Musical “     
Stadtmusical Nürnberg   
Regie: JoQuirin   
Musik: Philipp Polzin und Christian D.Dellacher
Choreographie:
Sandra Maria Germann

„Verliebt, verlobt, verschwunden“   
Regie: Christoph Ackermann   
Landesbühne Oberfranken

„Das Schätzchen der Piratin“   
Regie: Jan Burdinski
Landesbühne Oberfranken

„Arzt wider Willen“
Regie: Jan Burdinski
Landesbühne Oberfranken

„Lügen haben lange Beine“,
Landesbühne Oberfranken

„Hofnarren“
Regie: Daniela Aue
Spiel.Werk, Ansbach

„ARACY – Der Engel von Hamburg“
eine Produktion der DOCLIGHTS GmbH im Auftrag des NDR in Zusammenarbeit mit ARTE
Autorin/Regie: Gabriele Rose.
Produzent: Stefan Bomhof.
Producerin: Victoria Vorbröker.
Produktionsleitung: Ron P. Glavas
Melanie Clausen (ARTE)
Silvia Ferstl: Nachbarin Emmi

Produktionen 2021/22:

„Arzt wider Willen“
Regie: Jan Burdinski
Landesbühne Oberfranken

„Lügen haben lange Beine“,
Landesbühne Oberfranken

„Hofnarren“
Regie: Daniela Aue
Spiel.Werk, Ansbach

„Eiscreme“
Regie: Christian Mark
Worttaucher Ensemble, Ansbach

„Sie müssen jetzt gehen, Frau Mühsam“
Worttaucher Ensemble, Ansbach

Produktionen 2020/21:

„Sommernachtstraum“
Regie: Jan Burdinski,
Landesbühne Oberfranken

Film: “Grimms Märchen”
a&o filmproduction gmbh ARTE
Regie: Gabriele Rose
Produktion: Robert Tasso Puetz

“Ta-mama-kukuma”
Theater für Kinder im Hortalter
Regie: Uwe Weber
thevo Theater Nürnberg

Produktionen 2019/20:

“Alles kein Wunder”, Regie: Christian Laubert
Freilandtheater Bad Windsheim

“Lockdown”
20 Künstlerinnen stilisieren die Realität in einer performativen Ausstellung

“Alles was Sie wollen”, Regie: Oliver Zimmer
Torturmtheater Sommerhausen

Produktionen 2018/19:

„Maria Stuart“, Regie: Claudia Bürck-Auner,
Theaterconsortköln
TRAILER

„Frau Holle“, Regie: Christian Mark,
Kommando Grimm, Ansbach

„Bessere Zeiten“, Regie: Christian Laubert
Freilandtheater Bad Windsheim

„Der Unsichtbare“, Regie: Levent Özdil,
Theater2Go

„Fluchtende“, Regie: Uwe Weber,
Thevo Theater, Nürnberg